Dienstag, 17. Januar 2023

Teamer*innen für Jugendbaucamps gesucht

Bist Du bereit?

Wir suchen TeamerInnen für unsere Jugendbaucamps (Baucamps für Jugendliche unter 18 Jahren, zwei Wochen im Sommer, ca. 10 -15 Teilnehmende). Du hast Lust, eine kleine Gruppe Jugendliche für zwei Wochen beim Baucamp zu begleiten?

Los geht’s! Bewirb Dich hier für das Teamerwochenende in Ludwigshafen am 24. bis 26. Februar 2023: Anmeldelink

Noch Fragen? Beantworten wir gerne: Telefon 0621 6355 4946 (Peter Runck)

Wir freuen uns auf Dich!

Die neuen Baucamps sind online!

Die neuen Baucamps für 2023 sind online! Wir haben schon ein paar tolle neue Projekte für Dich! Klick hier um auf die Übersicht der Baucamps zu gelangen. Dort werden wir auch nach und nach weitere Baucamps veröffentlichen. Wenn jetzt noch nichts Passendes für Dich dabei ist, schau einfach später wieder vorbei!

Wir freuen uns, Dich in einem der neuen Baucamps zu treffen!

 

Wenn ihr diese ehrenamtliche Aufgabe übernehmen wollt, dann müsst ihr nicht ins kalte Wasser springen und habt immer eine/n Partner/in an eurer Seite. Zur Vorbereitung bieten wir Euch an:

  • Trainings-Modul in Präsenz (1 Wochenende) mit dem Schwerpunkt erfahrungsbasierten Lernens (Termin: 24.-26. Februar 2023; Ort: Ludwigshafen)
  • 3 Online-Seminare (jeweils 2 Std., ca. 4-wöchiger Abstand) mit dem Schwerpunkt Informationsvermittlung (Termine: April – Mai – Juni)
  • Unterstützung bei Fragen und unvorhergesehenen Ereignissen (E-Mail, Telefon, Video-Call)

 

Benefits für die Camp-Leitenden:

Ihr seid bereit, ehrenamtlich ein Jugendbaucamp zu leiten und bringt eure Zeit und eure Kompetenzen ein, ohne dafür bezahlt zu werden. Im Gegenzug sorgt der Bauorden dafür, dass euch keine Kosten entstehen, z.B. durch:

  • Erstattung aller Reisekosten (zum Training und zum Camp)
  • kostenfreies Training in Ludwigshafen
  • Kostenpauschale von 50 € für Kommunikations- und sonstige Sachkosten
  • T-Shirts und Bauhelme für das Camp
  • qualifizierte Tätigkeitsbescheinigung
  • Einladung zu einem Auswertungs- und Planungstreffen für das nächste Jahr